Liebe Patienten, sehr geehrte Besucher

Herzlich willkommen auf den Seiten meiner kardiologischen, internistischen und ganzheitsmedizinischen Ordination.

Finde mehr

Liebe Patienten, sehr geehrte Besucher,

herzlich willkommen auf den Seiten meiner kardiologischen, internistischen und ganzheitsmedizinischen Ordination.

Ich arbeite mit einem integrativen Konzept aus wissenschaftlich fundierter schulmedizinischer und ganzheitlicher Diagnostik und Therapie. Dafür nutze ich modernste Technologie und vergesse dabei nicht das einfühlsame Eingehen auf den Patienten als Partner.

Der Schwerpunkt liegt auf der kardiovaskulären Präventionsmedizin, die Diagnostik und Therapie der internistischen und kardiovaskulären Krankheitsbilder sowie auf der Ganzheitsmedizin mit eingehender Lebensstilberatung.

Mein Ziel ist es, durch eine ursachenbezogene Therapie, Erkrankungen zu heilen und Menschen  davor zu schützen, erneut zu erkranken.

Ich biete Ihnen eine Kardiologie an, die Ihr Herz und den gesamten Blutkreislauf ganzheitlich betrachtet, sodass eine nachhaltige Besserung der Herzgesundheit erreicht werden kann.  Ich betrachte das Herz nicht nur als eigenständiges Organ, sondern kennen seine Wechselwirkungen mit anderen Körperorganen. Das ist die Voraussetzung dafür, Beschwerden des ganzen Blut-Kreislaufsystems in ihren Ursachen nachhaltig zu behandeln. Eine bloße medikamentöse Linderung eines Symptoms (z.B. Bluthochdruck, Schmerz, Rhythmusstörung) lässt meistens das zugrunde liegende Problem außer Acht. Obwohl Medikamentengabe in manchen Fällen notwendig ist, wird sie von mir nicht als alleinige Therapieart angewendet.

Naturheilkundliche Verfahren können sowohl in der Prävention als auch in der Therapie vieler Erkrankungen Wirkung zeigen.

Um diese Verfahren als alternative Behandlungsform oder in Kombination mit einer konventionellen Behandlung einsetzen zu können, habe ich während einer Ausbildung bei dem Pionier der Integrativen Medizin in Deutschland, Prof. Dr. med. Gustav Dobos, meine Kenntnisse zu diesen medizinischen Möglichkeiten vertieft.

Verfahren wie zum Beispiel die Phytotherapie, eine Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen, ebenso wie ernährungsmedizinische Beratungen biete ich in meiner Praxis im Rahmen der Integrativen Medizin an. Dabei verbinde ich die Alternative aus der Natur mit schulmedizinischen Erkenntnissen auf dem neuesten Stand des Wissens.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in meiner Ordination.

Herzlichst

 

Dr. med. Noemi Simionas

Investieren Sie in Ihre Gesundheit                  

LEISTUNGEN

 

default

Koronare Herzkrankheit

Koronare Herzkrankheit

inkl. Diagnostik Koronarsyndrome und Myokardinfarkt
default

Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz

(Herzschwäche) sämtlicher Ursachen
default

Hypertensiologie

Hypertensiologie

die Ursachen und Behandlung des Bluthochdrucks
default

Herzklappenerkrankungen

Herzklappenerkrankungen

erworben oder angeboren

default

Kardiomyopathien

Kardiomyopathien

z.B dilatative Kardiomyopathie
default

Herzmuskelentzündung

Herzmuskelentzündung

(Myokarditis)
default

Herzrhythmusdiagnostik

Herzrhythmusdiagnostik

insbesondere Vorhofflimmern
default

Langzeit-Überwachung

Langzeit-Überwachung

LZ-Blutdruck, LZ-EKG, Schlafapnoe-Screening
default

Echokardiographische Methoden

Echokardiographische Methoden

konventionelle transthorakale Doppler-Echokardiographie (TTE), im speziellen Gewebe-Doppler-Echokardiographie, 3D/4D Realtime Echokardiographie sowie Speckle Tracking.
default

Speichererkrankungen des Herzens

Speichererkrankungen des Herzens

default

Untersuchung der Herzbeteiligung bei rheumatischen Erkrankungen

Durchführung einer Untersuchung der Herzbeteiligung bei rheumatischen Erkrankungen

wie z. B. rheumatische Arthritis, Spondylitis ankylosans, Kollagenosen, Vaskulitiden

default

Pulmonale Hypertonie

(Lungenhochdruck)

default

Entzündung der Herzinnenhaut

Entzündung der Herzinnenhaut

(Endokarditis)

default

Dyspnoe Abklärung

Dyspnoe Abklärung

(z.B Spiroergometrie)
default

Früherkennung der Atherosklerose

Früherkennung der Atherosklerose

(Gefäßsteifigkeit, -Verkalkung)
default

Kardiovaskuläre Risikostratifikation

Kardiovaskuläre Risikostratifikation

(Herz-Kreislaufrisikoabschätzung und Risikofaktoreneinstellung (Cholesterin, Bluthochdruck, Diabetes mellitus/Insulinresistenz, Übergewicht/Adipositas)
default

Präventive Labordiagnostik

Präventive Labordiagnostik

Mikrobiomanalyse, Gen-Analyse

default

Schilddrüse Diagnostik und Therapie

Schilddrüse Diagnostik und Therapie

(Hashimoto Thyreoiditis, M. Basedow, Hypothyreose sowie Hyperthyreose)
default

Abdomen Sonographie

Abdomen Sonographie

(Ultraschall der Leber, Gallenblase, Nieren, Pankreas und Bauchgefäße)
default

Vitalfeld -Diagnostik und Therapie

Vitalfeld -Diagnostik und Therapie

default

Vitalstoff Infusionstherapien

Vitalstoff Infusionstherapien

default

OZON-Therapie

OZON-Therapie

default

Präoperatives Konsilium

Präoperatives Konsilium

OP-Freigabe

default

Sporttauglichkeit

Sporttauglichkeit

default

Fachärztliche Beratung vor Operationen

Fachärztliche Beratung vor Operationen

LEISTUNGEN

 

default

Koronare Herzkrankheit

Koronare Herzkrankheit

inkl. Diagnostik Koronarsyndrome und Myokardinfarkt
default

Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz

(Herzschwäche) sämtlicher Ursachen
default

Hypertensiologie

Hypertensiologie

die Ursachen und Behandlung des Bluthochdrucks
default

Herzklappenerkrankungen

Herzklappenerkrankungen

erworben oder angeboren

default

Kardiomyopathien

Kardiomyopathien

z.B dilatative Kardiomyopathie
default

Herzmuskelentzündung

Herzmuskelentzündung

(Myokarditis)
default

Herzrhythmusdiagnostik

Herzrhythmusdiagnostik

insbesondere Vorhofflimmern
default

Langzeit-Überwachung

Langzeit-Überwachung

LZ-Blutdruck, LZ-EKG, Schlafapnoe-Screening
default

Echokardiographische Methoden

Echokardiographische Methoden

konventionelle transthorakale Doppler-Echokardiographie (TTE), im speziellen Gewebe-Doppler-Echokardiographie, 3D/4D Realtime Echokardiographie sowie Speckle Tracking.
default

Speichererkrankungen des Herzens

Speichererkrankungen des Herzens

default

Untersuchung der Herzbeteiligung bei rheumatischen Erkrankungen

Durchführung einer Untersuchung der Herzbeteiligung bei rheumatischen Erkrankungen

wie z. B. rheumatische Arthritis, Spondylitis ankylosans, Kollagenosen, Vaskulitiden

default

Pulmonale Hypertonie

(Lungenhochdruck)

default

Entzündung der Herzinnenhaut

Entzündung der Herzinnenhaut

(Endokarditis)

default

Dyspnoe Abklärung

Dyspnoe Abklärung

(z.B Spiroergometrie)
default

Früherkennung der Atherosklerose

Früherkennung der Atherosklerose

(Gefäßsteifigkeit, -Verkalkung)
default

Kardiovaskuläre Risikostratifikation

Kardiovaskuläre Risikostratifikation

(Herz-Kreislaufrisikoabschätzung und Risikofaktoreneinstellung (Cholesterin, Bluthochdruck, Diabetes mellitus/Insulinresistenz, Übergewicht/Adipositas)
default

Präventive Labordiagnostik

Präventive Labordiagnostik

Mikrobiomanalyse, Gen-Analyse

default

Schilddrüse Diagnostik und Therapie

Schilddrüse Diagnostik und Therapie

(Hashimoto Thyreoiditis, M. Basedow, Hypothyreose sowie Hyperthyreose)
default

Abdomen Sonographie

Abdomen Sonographie

(Ultraschall der Leber, Gallenblase, Nieren, Pankreas und Bauchgefäße)
default

Vitalfeld -Diagnostik und Therapie

Vitalfeld -Diagnostik und Therapie

default

Vitalstoff Infusionstherapien

Vitalstoff Infusionstherapien

default

OZON-Therapie

OZON-Therapie

default

Präoperatives Konsilium

Präoperatives Konsilium

OP-Freigabe

default

Sporttauglichkeit

Sporttauglichkeit

default

Fachärztliche Beratung vor Operationen

Fachärztliche Beratung vor Operationen

Was ist ein Wahlarzt?

Wahlärzte haben keinen Vertrag mit den Krankenkassen. Im Wahlarztsystem verrechnen Sie als PatientIn selbst mit Ihrer Krankenkasse. Für Sie als PatientIn ist der entscheidende Vorteil, dass sich Ihr Wahlarzt an keine Limitierungen der Krankenkasse halten muss. Durch ein umfassenderes Leistungsangebot kann sich Ihnen Ihr Wahlarzt intensiver widmen und sich viel mehr Zeit für Sie nehmen.

Kosten

Die genaue Preisgestaltung entnehmen Sie bitte meiner Homepage. Eventuell anfallende Sonderuntersuchungen ( z.B Labor ) werden von der jeweiligen Institution separat in Rechnung gestellt oder direkt mit den Kassen abgerechnet.

Als Wahlärztin für Innere Medizin, Kardiologie & Naturheilkunde habe ich keine Verträge mit den Krankenkassen. Das Honorar ist daher nach jeder Ordination in bar zu entrichten. Sie können jeder Honorarnote bei Ihrer Krankenkasse einreichen und erhalten in der Regel 50-80% des Kassenarzttarifes rückerstattet, sofern Sie in der jeweiligen Abrechnungszeitraum noch nicht bei einem anderen Arzt für Innere Medizin, Kardiologie & Naturheilkunde in Behandlung waren.

Falls Sie eine private Zusatzversicherung abgeschlossen haben, übernimmt diese in den meisten Fällen den Differenzbetrag. Bitte vergewissern Sie sich im Vorfeld welche Leistungen Ihre Zusatzversicherung abdeckt.

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, so ersuchen wir Sie bis spätestens 1 Ordinationstag vor dem Termin abzusagen. Danach stellen wir ein Honorar in Höhe von 100 Euro in Rechnung.

Kontakt